Archiv der Kategorie: Normatives

Homöopathie als kollektives Übel im Gesundheitssystem

Vorweg: was die individuelle Anwendung homöopathischer Mittel betrifft, möchte ich das niemandem Ausreden. Immerhin sorgen Globuli & Co. auch für einen gewissen Mehrwert; zumindest jene Homöopathie verteidigenden Argumentationen sorgen ja häufig für ein erhebliches Maß an Amüsement meinerseits. Wenn allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Normatives | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen